Nicht mein Land?!

Danke für diesen beeindruckenden Beitrag, mein Freund! Es muss in dieser Deutlichkeit gesagt werden. Für mehr Toleranz, für mehr Vielfalt, für ein buntes Deutschland!

Martin Durek | @dureks

In Rage

Von brennenden Asylunterkünften und Zuwanderungsgegnern

In den letzten Wochen frage ich mich immer wieder ob ich in diesem Deutschland, ein Land in dem ich mich eigentlich sehr wohl gefühlt habe (immerhin 28 Jahre) wirklich weiter leben möchte. Was für den einen oder anderen – auch langjährigen Freund und Begleiter – eigenartig klingen mag, ist für mich schlicht Fakt: Ich habe es satt.

Ursprünglichen Post anzeigen 534 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s